Findet statt per Video: Workshop „Ready for translation?“ The role of supporting preclinical evidence in justifying phase I/II trials with somatic genome editing (in Englisch)

Key Note

by P.J. Brooks, NIH, NCATS Program Director

In unserem Workshop stellt PJ Brooks die Besonderheiten der NCATS Förderung präklinischer und früher klinischer Projekte zur somatischen Genom-Editierung vor, erläutert die Rationale dahinter und berichtet erste Erfahrungen. Darüber hinaus werden aktuelle Projekte des BIH QUEST Centers vorgestellt, die sich ebenfalls auf dieses Themengebiet beziehen. Im Anschluss an die Präsentationen sind die Teilnehmer zu einer offenen Diskussion eingeladen.

Program & Registration