Girls'Day am BIH

Auch in diesem Jahr macht das BIH beim Girls'Day mit: Drei Wissenschaftlerinnen aus dem CRG-Projekt von Prof. Dr. Angelika Eggert und Prof. Dr. Matthias Selbach, in dem neue Wege zur Erkennung und Behandlung des Neuroblastoms erforscht werden, gehen gemeinsam mit einer Gruppe von acht Mädchen der Frage nach, warum Marie so blass war, als sie in das Krankenhaus kam...

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in u.a. in Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind, oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen.