Meet us at GAIN!

Die Jahrestagung des german academic international network (GAIN) will allen interessierten, in den USA arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzeigen, welche Forschungsmöglichkeiten es in Deutschland gibt. Auch das Berlin Institute of Health (BIH) stellt sich in diesem Jahr den international tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei GAIN vor. Die Jahrestagung findet vom 9. bis 11. September 2016 in Washington D.C. statt. Kommen Sie vorbei und ins Gespräch mit uns!

Unsere Kolleginnen und Kollegen Dr. Nathalie Huber, Koordinatorin des BIH Charité Clinician Scientist Programs, und Dr. Iwan C. Meij, Koordinator der BIH Biomedical Innovation Academy, werden vor Ort sein und interessierte (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler zu Karrierewegen am und Förderungen durch das BIH beraten. Prof. Duska Dragun, Direktorin des Clinician Scientist Programs, ist ebenfalls vor Ort und als Gesprächspartnerin im Workshop Medizin dabei. Die Nephrologin ist Arbeitsgruppenleiterin am Center for Cardiovascular Research (CCR) sowie Geschäftsführende Direktorin der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Internistische Intensivmedizin an der Charité – und kam einst selbst aus dem Ausland nach Deutschland, um dort als Medizinerin Karriere zu machen.

Sie finden uns auf derTalent Fair.