Symposium zum Thema "3R-Forschungsförderung - Replace, Reduce, Refine" am Bundesinstitut für Risikobewertung

Das Deutsche Zentrum zum Schutz von Versuchstieren lädt Sie herzlich zu einem wissenschaftlichen Symposium mit dem Thema "3R-Forschungsförderung - Replace, Reduce, Refine" am Bundesinstitut für Risikobewertung in Berlin ein. Hier können Sie sich umfassend über die bundesweiten 3R-Fördermöglichkeiten informieren. Vorträge und Diskussionsrunden sollen unter Mitwirkung des Projektträgers Jülich, der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Stiftung set und 3R-fördernder Bundesländer neue Impulse für innovative Forschungsansätze geben.

Hier können Sie sich umfassend über die bundesweiten 3R-Fördermöglichkeiten informieren. Vorträge und Diskussionsrunden sollen unter Mitwirkung des Projektträgers Jülich, der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Stiftung set und 3R-fördernder Bundesländer neue Impulse für innovative Forschungsansätze geben.

Programm