Workshop „Datenmanagementpläne“ an der Humboldt-Universität am 25.09.2019

Forschungsförderer wie DFG, BMBF oder EU erwarten zunehmend eine Stellungnahme zum Umgang mit Forschungsdaten.

Der Workshop vermittelt Kompetenzen zur eigenständigen Erstellung eines Datenmanagementplans.
Folgende Themen werden behandelt:

  • Was sind Datenmanagementpläne?
  • Wozu brauche ich einen Datenmanagementplan?
  • Wie sieht ein guter Datenmanagementplan aus?
  • Welche Aspekte sind zu beachten?
  • Praktische Arbeit mit dem Tool DMPonline
  • Diskussion, offene Fragerunde

Der Workshop wird von der Beruflichen Weiterbildung (BWB) der HU angeboten. Externe können gegen Gebühr teilnehmen, wobei HU-Angehörige allerdings Vorrang haben.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden Sie auf den Seiten der BWB