Zum Seiteninhalt springen

Suchergebnisse

  • Digital Labs

    BIH DHA-Programm im Newsweek Magazin vorgestellt

    Wir freuen uns, dass unser BIH DHA-Programm im internationalen Magazin Newsweek in einem Artikel darüber vorgestellt wird, wie Berlin bei der Entwicklung und Pilotierung von Lösungen für künstliche Intelligenz im Gesundheitssektor führend ist.

  • Pressemitteilung Digital Labs

    Eine Million Euro für Histologie in 3D

    Wissenschaftler*innen des Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben ein automatisierbares Verfahren entwickelt, mit dem dreidimensionale Gewebepräparate histologisch untersucht werden können. Ihre Idee könnte die mikroskopischen Gewebeuntersuchungen revolutionieren und Pathologen entlasten.…

  • Pressemitteilung Innovations Digital Labs

    Bessere Patientenversorgung durch internationale Kooperationen – erste Projekte mit StartUps aus Israel starten Anfang 2022

    Das „International Health-Tech Pilot Program“ fördert zukunftsweisende Gesundheitslösungen aus Israel. Nun wurden erste Kooperationsverträge zwischen israelischen Start-ups, der Charité – Universitätsmedizin Berlin, dem Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) und der Israel Innovation Authority erfolgreich abgeschlossen. Die Zusammenarbeit…

  • Nachricht Innovations Digital Labs

    DHA-Team MyaLink gewinnt 1. Preis des Health-i-Awards

    Die App-basierte Plattform MyaLink, die vom Digital Health Accelerator Programm des BIH gefördert wurde, hat in der Kategorie Junge Talente den ersten Preis des Health-i-Awards des Handelsblatts und der Techniker Krankenkasse gewonnen.

  • Pressemitteilung Digitale Medizin

    Sylvia Thun setzt Standards für medizinische Daten

    Professorin Sylvia Thun ist Ärztin, Diplomingenieurin und Expertin für IT-Standards im Gesundheitswesen. Die Direktorin der Core Unit eHealth und Interoperabilität am Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) erhält nun eine W3 Professur auf Lebenszeit für Digitale Medizin und Interoperabilität. Ihr Ziel ist es, Daten aus der medizinischen…

  • Pressemitteilung Biomechanik

    Woher kommen Rückenschmerzen? Neue DFG-Forschungsgruppe bewilligt

    Schmerzen im unteren Rückenbereich gehören zu den häufigsten Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems. Sie sind daher von großer medizinischer, sozialer und nicht zuletzt ökonomischer Bedeutung. Die interdisziplinäre Forschungsgruppe „Die Dynamik der Wirbelsäule: Mechanik, Morphologie und Bewegung für eine umfassende Diagnose von…

  • Pressemitteilung Innovations Digital Labs

    Künstliche Intelligenz auf der Intensivstation: x-cardiac GmbH erhält Zulassung für erstes Medizinprodukt x-c-bleeding

    Die x-cardiac GmbH hat ihre Zulassung als Medizinproduktehersteller in der EU und zugleich die Zulassung für ihr erstes Medizinprodukt „x-c-bleeding“ erhalten. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Software kann in kurzer Zeit das Risiko postoperativer Nachblutungen von Patient*innen vorhersagen. Spezialisten am Deutschen Herzzentrum Berlin…

  • Pressemitteilung Innovations Digital Labs

    Charité: Der digitale Doktor

    Die Charité ist als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands von der Zeitschrift Capital gekürt worden. Ein Artikel über das BIH als Motor digitaler Innovationen und eine Vorstellung des Digital Health Accelerators.

Pressekontakt

Dr. Stefanie Seltmann

Leiterin Stabsstelle Kommunikation, Pressesprecherin

Kontaktinformationen
Telefon:+49 30 450 543 019
E-Mail:stefanie.seltmann@bih-charite.de