11.05.2017

Zwei Mentoringplätze im Mentoringprogramm der Charité für Wissenschaftlerinnen zu vergeben

Das Berlin Institute of Health (BIH) vergibt aktuell zwei Plätze im Mentoringprogramm für Wissenschaftlerinnen. Ziel des Programm ist es, begabte und engagierte Nachwuchswissenschaftlerinnen zu fördern, ihre Kompetenzen und Potentiale für die berufliche Laufbahn zu stärken und sie mit den Erfahrungen erfolgreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ihrer Karriere unterstützend zu begleiten.

Zielgruppe:  Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen ab der Postdoc-Phase, Juniorprofessorinnen, Nachwuchsgruppenleiterinnen und Klinikerinnen aus dem gemeinsamen Forschungsraum des BIH (Charité und MDC), die eine weitere wissenschaftliche Karriere anstreben oder Führungsverantwortung in Forschung, Lehre oder im klinischen Bereich anstreben. In Ausnahmefällen können sich auch Wissenschaftlerinnen in der Endphase ihrer Dissertation bewerben. Voraussetzung für alle Bewerberinnen ist ein inhaltlicher Bezug der eigenen Forschung zur strategischen Ausrichtung des BIH.

Organisation: Das Mentoringprogramm der Charité läuft jeweils von September bis September und ruht auf vier wesentlichen Säulen:

  • Mentoring (individuelle Tandemtreffen von Mentee und Mentor/-in)
  • Teaching (begleitendes Seminarprogramm)
  • Networking (interne und externe Vernetzung von Mentees, Mentorinnen und Mentoren)
  • Individuelles Coaching

Die Themenschwerpunkte des begleitenden Seminarprogrammes sind unter anderem:

  • Kommunikation, Statusspiele und Präsenz
  • MitarbeiterInnenführung, Führungstechniken
  • Drittmittelakquise, Forschungsförderung

Bewerbung: Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) für einen der BIH Plätze bis zum 15.6.2017 per Mail an karin.hoehnebihealth.de ein. Das Motivationsschreiben sollte nicht mehr als 2 Seiten umfassen und eine kurze persönliche Reflektion über folgende Themen und Fragestellungen enthalten:

  • Bezug zum BIH und den BIH Forschungsthemen
  • Was sind Ihre beruflichen Ziele?
  • Was sind Ihre Vorstellungen über Mentoring?

Von allen Mentees wird der Einsatz von Engagement und Zeit in Form der Teilnahme an mind. 75% der Veranstaltungen erwartet. Die Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der Charité statt.

Weitere Informationen zum Mentoringprogramm der Charité finden Sie unter www.mentoring.charite.de.