Zum Seiteninhalt springen

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich dabei mit folgenden Themen:

  • Rolle von umliegenden Geweben (subacromiale Bursa) auf die Entwicklung und Prävention von chronischen Sehnenpathologien
  • Auswirkung mechanischer Stimulation auf Sehnen- und Bursazellen
  • Vergleich akuter und chronischer Achillessehnenpathologien mit Schwerpunkt Sehnenimmunologie
  • Wirkung des adaptiven Immunsystems auf die Heilung nach Achillessehnenrupturen
  • Tenozyten-Immunzell-Interaktion
  • Molekularbiologische, histologische und zelluläre Charakterisierung von Sehnen- und Bursagewebe verschiedener Pathologien
  • Wirkung verschiedener Biologika (Platelet Rich Plasma - PRP, Bone Morphogenetic Proteins - BMP) auf Tenozyten

Publikationen