Personalisierte Medizin für fortschreitende Krankheiten

Wir müssen verstehen, wie fortschreitende Krankheiten generell und auch im Einzelfall entstehen. Erst dann können wir entsprechende Behandlungsmethoden entwickeln.


Ziele: Entwicklung und Anwendung von besseren Markern und Modellen, um fortschreitende Krankheiten und deren individuell unterschiedlichen Verläufe besser verstehen und vorhersagen zu können.

Ansatz: Interdisziplinäre Arbeitsgruppen werden modernste systemmedizinische Techniken nutzen, um die Rolle und das Zusammenspiel defekter biologischer Systeme in fortschreitenden Krankheiten zu erforschen. Dieser Ansatz ist einzigartig, weil er sich auf eine umfassende, tiefe Charakterisierung der Patientinnen und Patienten, umfang- reiche Studien zum Aufbau und Zusammenspiel biologischer Systeme sowie großangelegte Datenanalysen stützt.

Entwicklung: Die Forschungsinitiativen innerhalb des Programms werden durch gezielte Finanzierung, Infrastruktur und die Rekrutierung von Forscherinnen und Forschern gefördert.