Pausierende Ausschreibungen

Das QUEST – Protected Writing Time Programm - (Pausiert)

Das QUEST – Protected Writing Time Programm beinhaltet die 3-monatige (konsekutiv) Freistellung von der Krankenversorgung für die Fertigstellung eines Erstantrags bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Das Programm wird in Kooperation mit dem Geschäftsbereich Forschung der Charité durchgeführt. Es richtet sich an Ärztinnen und Ärzte der Charité, die sich aktuell in der Patientenversorgung befinden. Die Auswahl erfolgt fortlaufend. Für 2018/19 können bis zu 8 Freistellungen vergeben werden (Pilotphase, Verhältnis Frauen : Männer = 1 : 1).

Weiterführende Informationen