Technologietransfer am BIH und der Charité

 

Unsere Zielsetzung: „Tech Transfer - Reimagined“

Die Technologietransfer-Unit „Berlin Health Innovations“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Umsetzung neuer Erkenntnisse und Entwicklungen des Berlin Institute of Health und der Charité – Universitätsmedizin Berlin in medizinische Produkte und Dienstleistungen zu beschleunigen, die den Behandlungserfolg steigern und so zum Nutzen von Patienten und Gesellschaft beitragen.

Unser Ansatz

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die eine neue Entdeckung machen, benötigen häufig Unterstützung dabei, ihre Ideen patentieren und lizensieren zu lassen, sie zu Produkten weiterzuentwickeln, Finanzmittel zur Validierung ihrer Forschungsergebnisse einzuwerben sowie eigene Unternehmen zu gründen. Berlin Health Innovations entwickelt verschiedene Kerninstrumente, die Forscherinnen und Forscher sowie Innovatorinnen und Innovatoren bei jedem dieser Schritte unterstützen sollen.

 

Neben unseren Dienstleistungen rund um die Patentierung bieten wir Finanzierung zur Validierung aussichtsreicher Forschungsprojekte, die aufgrund ihres frühen Zeitpunkts oder ihres Risikos für privatwirtschaftliche Investoren nicht attraktiv sind. Wir beraten zu strategischen und rechtlichen Fragen, zu Partnerschaften und Finanzierung. Darüber hinaus bieten wir Beratung zu agilem Projektmanagement und Wirtschaftsförderung an. Derzeit befinden wir uns in einer Konzeptionsphase, um einen Co-Working Lab Space für innovative Biotech Start-Ups aufzubauen, um ihnen die Infrastruktur, Services und Unterstützung zu bieten, die sie brauchen. Darüber hinaus bewerten wir sorgfältig Optionen für den Aufbau eines Digital Health Accelerators, der High-Tech-Gründer mit dem größten Universitätsklinikum Europas vernetzt. In diesem bisher einzigartigen Ökosystem stimulieren sich Medizin, Biowissenschaften und digitale Technologien und befördern so die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen, von denen Patientinnen und Patientinnen wirklich profitieren.

Durch die Integration der wertvollen Dienstleistungen und Initiativen unserer Partner Ascenion, Stiftung Charité und SPARK ist Berlin Health Innovations in der Lage, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Gründerinnen und Gründern als Inkubator und Accelerator mit einem lückenlosen Serviceangebot entlang der gesamten Wertschöpfungskette zur Seite zu stehen.