Der Wissenschaftliche Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand und den Aufsichtsrat bei wissenschaftlich-strategischen Fragestellungen mit externem Sachverstand zu unterstützen, und kommt dafür halbjährlich zusammen. Der Beirat besteht derzeit aus dreizehn internationalen Expertinnen und Experten für translationale Forschung und Systemmedizin.

Vorsitzender

Prof. Jörg Hacker
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, Halle

Stellvertretende Vorsitzende

Prof. Veronica van Heyningen
(DPhil FRS FRSE FMedSci) Institute of Genetics and Molecular Medicine, University of Edinburgh, Scotland

Mitglieder

Name Institution
Prof. Robert C. Bast, Jr., M.D. The University of Texas MD Anderson Cancer Center, Houston, USA
Prof. Ewan Birney EMBL-European Bioninformatics Institute, Hinxton/Cambridge, England
Prof. Elizabeth Blackburn Salk Institute for Biological Studies, La Jolla, USA
Prof. Leena Bruckner-Tudermann Universitäts-Klinik für Dermatologie und Venerologie Freiburg
Prof. Alastair Buchan Medical School und Medical Sciences Division, University of Oxford, England
Prof. Stefanie Dimmeler Institut für Kardiovaskuläre Regeneration im Zentrum für Molekulare Medizin, Frankfurt/Main
Prof. Amanda Fisher Institute of Clinical Science, Imperial College London, England
Prof. Maria Leptin European Molecular Biology Organisation (EMBO), European Molecular Biology Laboratory (EMBL), Heidelberg
Prof. Sibrand Poppema University of Groningen, Niederlande
Prof. Alan R. Shuldiner University of Maryland School of Medicine, Baltimore, USA
Prof. Thomas C. Südhof Stanford University School of Medicine, Stanford, USA