Elektronisches Laborbuch

Elektronische Laborbücher (eLNs) erleichtern Kollaborationen innerhalb bzw. zwischen Forschergruppen („team science“). Sie erhöhen die Dokumentationsqualität und -sicherheit und sind damit essentiell für eine robustere und effiziente Forschung am BIH. Gleichzeitig unterstützen sie die notwendige Digitalisierung von Arbeitsprozessen.

Im ersten Jahr der Implementierung werden die Nutzerlizenzen begrenzt sein, damit ein engmaschiger Support gewährleistet werden kann.

Interessierte Arbeitsgruppen können hier Zugang zum elektronischen Laborbuch beantragen

Weitere Informationen: FAQs zum elektronischen Laborbuch am BIH

Schulung- und Informationsangebote

Aufgezeichnete Vorträge und Tutorials