AG Reinke: Zelltherapie und personalisierte Immunsuppression

Wir konzentrieren uns auf die Forschung und Entwicklung von neuen ATMP-Arzneimitteln aus der Grundlagen- und Technologieentwicklungsforschung heraus bis hin zur wissenschaftlich fundierten klinischen Prüfung. Um diese ATMP´s in die klinische Prüfung bringen zu können, werden geeignete präklinische Modelle etabliert (advanced animal models, organ on the chip) und umfassende molekulare und funktionelle Produktcharakterisierungen etabliert sowie Prozessentwicklungsoptimierungen vorgenommen. Das wird verlinkt mit gesundheitsökonomischen Analysen und Biomarkerentwicklungen.

  • Regeneration der spezifischen T-Zellantwort: -> durch Effektor T-Zelltherapien, durch Treg Therapien im autologen und allogenen Setting mit und ohne gentechnische Optimierung auf der Basis einer breit anwendbaren Technologieplattform

Publikationen

Pubmed

Projekte

RESTORE

ReSHAPE

PACE

HIPGEN