AG Na: Defekte und Dysfunktionen des Immunsystems in Tumorpatienten

Fokus unserer Arbeit sind krankheits- und therapie-induzierte Effekte auf Immunzellen, Tumorzellen und ihrer Interaktion sowie die Immunrekonstitution nach Tumorbehandlungen.

Wir streben ein „next generation staging“ an, um die dynamischen Veränderungen unter konventioneller Chemotherapie, zielgerichteter Therapien und Immuntherapien zu erfassen und besser zu verstehen. Zu diesem Zweck untersuchen wir longitudinal, umfassend und funktional die Veränderungen des Immunsystems und des Tumors durch die angewandte Therapie.

Ziele sind ein Zugewinn an kritischen individualisierten Informationen für maßgeschneiderte Behandlungen – Kombinationsstrategien, Auswahl spezifischer Patientenkohorten, neue Zielstrukturen – sowie die Entwicklung von innovativen Strategien zur Wiederherstellung der Immunkompetenz nach Therapie.

Publikationen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=na+ik