Zum Seiteninhalt springen

Förderung

Das BIH Charité Digital Clinician Scientist Programm fördert klinisch tätige Mediziner*innen mit einem klar erkennbaren wissenschaftlichen Interesse an Digitalisierungsprozessen im Gesundheitswesen ab dem vierten Jahr der Facharztweiterbildung. Das Programm, an dessen Ende die abgeschlossene Facharztausbildung und idealerweise die erfolgreiche Habilitation inklusive der Publikation der erhobenen Daten im Forschungsprojekt steht, ermöglicht damit den Einstieg in eine kombinierte klinisch-wissenschaftliche Karriere mit Fokus auf digitale Entwicklungen und Prozesse.

Fördervoraussetzungen

Kontakt

  • Univ. -Prof. Dr. med. Igor Sauer

    Direktor Digital Clinician Scientist Program

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 652255
    E-Mail:igor.sauer@charite.de
  • Dr. Katharina Walentin

    Koordinatorin BIA – Digital Clinician Scientist Programm und Promotionsstipendien

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 (0) 30 450 543 306
    E-Mail:katharina.walentin@bih-charite.de