Zum Seiteninhalt springen

Das breite Spektrum der vertretenen Fachbereiche, adressierten Problemstellungen, eingesetzten Technologien, konkreten Anwendungsgebiete von Prävention über Prädiktion, Diagnostik, Therapie und Management bis hin zu Stakeholder Empowerment und Public Health, zeugt von der immensen Innovationskraft der Projektteams. Gepaart mit ihrem substantiellen Einsatz, begleitend zu beruflichen Verpflichtungen in Forschung und Klinik, erschaffen diese Teams neue Lösungen, die Patient*innen und unserer Gesellschaft zu Gute kommen.

Bis dato unterstützte das Digital Health Accelerator-Programm folgende Projekte:

Kohorte 2020

PD Dr. Nikolaus Berndt, Dr. Johannes Eckstein, Biochemie, Charité:
Kinetische Organstoffwechselmodelle für Diagnose, Therapie und Medikamentenentwicklung

Prof. Dr. Peter Hufnagl, Norman Zerbe, Pathologie, Charité:
Kollaborations-Plattform für die digitale Pathologie der Zukunft

Dr. Jakob Kaminski, Psychiatrie und Psychotherapie, Charité:
Patient Reported Outcome-Anwendung zur Therapieoptimierung bei schweren psychiatrischen Erkrankungen

Dr. Sophie Lehnerer, Dr. Lea Gerischer und Prof. Andreas Meisel, Neurologie, Charité:
Telemedizinische Anwendung zur Therapieoptimierung bei neurologischen Erkrankungen

PD. Dr. Dr. Stefan Niehues, Dr. Keno Bressem, Radiologie, Charité:
Ein KI-basierte Diagnoselösung für Notfallversorgung und die Intensivstation

Prof. Dr. Sascha Treskatsch, Dr. Michael Nordine, Anästhesiologie, Charité:
Nicht-invasives Monitoring der zerebralen Funktion zur Verbesserung von perioperativen neurologischen Outcomes

PD Dr. Angela Relógio, Onkologische Systembiologie, Charité:
Ein molekular-computergestütztes System zur Überwachung zirkadianer Effekte und zur Optimierung der Krebstherapie

PD Dr. Katharina Schmitt, Herzchirurgie, Charité und Florian Groß, DHZB
Eine Patient Engagement-Plattform für langfristiges klinisches Follow-up in der Kardiologie

Prof. Dr. Dominik Seelow, Robin Steinhaus, Translationale Genomik, BIH/Charité:
Detektion von krankheitsverursachenden DNA-Sequenzvarianten bei monogenen Krankheiten

PD Dr. Simon Sündermann, Herzchirurgie, Charité, und Prof. Dr. Anja Hennemuth, Kardiovaskuläre Computer-assistierte Medizin, Charité:
Personalisierte Therapie bei Herzklappenerkrankungen

Kohorte 2019

Dr. Altuna Akalin, Medizinische Systembiologie und Bioinformatik, MDC:
Cancer Profiling mit Anwendungen in Medikamentenentwicklung, Diagnostik und Therapie bei Krebserkrankungen

Prof. Dr. Christoph Correll, PD Dr. Olga Geisel, Psychiatrie und Psychotherapie, Charité:
Diagnose und Therapie von Internetspielsucht

Prof. Prof. hc. Dr. Markus van der Giet, Nephrologie, Charité:
Früherkennung der Nierenfunktion

Dr. René Hägerling, Humangenetik, Charité:
System für 3D-Histopathologie

Prof. Dr. Oliver Peters, Dr. Herlind Megges, Dr. Silka Dawn Freiesleben, Altersmedizin, Charité:
Früherkennung von Alzheimer

Prof. Dr. Simone Spuler, Dr. Elisabetta Gazzerro, Muskelkrankheiten, Charité/MDC:
Physiotherapie-System bei degenerativen Muskelerkrankungen

PD Dr. Andrej Trampuz, Infektiologie und septische Chirurgie:
Diagnose- und Therapieoptimierung bei Implantatsinfektionen

Prof. Dr. Stefan Verlohren, Geburtsmedizin, Charité:
Früherkennung und Remote-Monitoring von Präeklampsie.

Kohorte 2018

Dr. Julius Emmrich, Dr. Samuel Knauss, Neurologie mit experimenteller Neurologie, Charité:
Gesundheitsplattform insb. für ressourcenarme Länder (mTOMADY)

Prof. Dr. Frederick Klauschen, Pathologie, Charité, und Klaus-Robert Müller, Theoretische Computerwissenschaften, TU Berlin:
Diagnostik in der Pathologie und Optimierung Drug Development (AIgnostics)

Prof. Dr. Achim Kramer, Medizinische Immunologie, Charité:
Diagnostische Methode in der Chronobiologie

Prof. Dr. Titus Kühne, Kai Brosien, Kardiovaskuläre Computer-assistierte Medizin, Charité:
Diagnostik in der Kardiologie

Prof. Dr. Falk Schwendicke, Dr. Joachim Krois, Zahnmedizin, Charité:
Diagnostik in der Zahnmedizin (DentalXr.ai)

PD Dr. Serafeim Tsitsilonis, Fr. Nevda Kaya, Muskoloskeletale Chirurgie, Charité:
System für postoperative Rehabilitation

Kohorte 2017

Prof. Dr. Marc Dewey, Radiologie, Charité:
Diagnostikmethoden für kardiovaskuläre Anwendungen

Prof. Dr. Volkmar Falk, Herzchirurgie, Charité und Dr. Alexander Meyer, Herzchirurgie, DHZB:
Prädiktion postoperativer Komplikationen in der Intensivstation (X-Cardiac)

Dr. Dietmar Frey und Dr. Vince Madai, Neurochirurgie, Charité:
Diagnostik und Therapieoptimierung von Schlaganfall

Dr. Florian Michallek, Radiologie, Charité:
Diagnostikmethoden für kardiovaskuläre Anwendungen

Kontakt

  • Tim Huse

    Head of Digital Labs incl. Digital Health Accelerator

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543 036
    E-Mail:tim.huse@bih-charite.de
  • Dorothée Marie-Louise Döpfer

    Program Manager Digital Health Accelerator and Community Building

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543 041
    E-Mail:dorothee.doepfer@bih-charite.de
  • Berlin Institute of Health at
    Charité – Universitätsmedizin Berlin

    Kontaktinformationen
    Anschrift:Charité BIH Innovation Digital Labs
    Am Zirkus 1 / Bertolt-Brecht-Platz 3,
    DE-10117 Berlin

    Telefon:+49 (0)30 450 543 318
    E-Mail:digitallabs@bih-charite.de