Zum Seiteninhalt springen

Beschreibung

Warum sind die biomedizinischen Wissenschaften und besonders die präklinische Forschung von einem systematischen Qualitätsproblem betroffen? Wo liegen die Ursachen und wie kann man ihnen begegnen? Wie mache ich meine Forschung reproduzierbar? Wie gewährleiste ich gute Forschungsqualität in meinem Labor? Wir wollen in diesem Seminar PREMIER vorstellen, ein neues Tool, das praktische Lösungsansätze bereit stellt, um die Qualitätsfragen in der Forschung beantworten zu können. PREMIER leistet mit seinem modularen Aufbau einen Beitrag, um die Reproduzierbarkeit und Qualität in der Forschung wieder in den Vordergrund zu rücken.

Zielgruppe

Wissenschaftler:innen, Laborleiter:innen, technisches Personal, Studierende

Ziel

Bewusstsein schaffen für qualitatives Arbeiten im Labor: wo liegen die Hürden / Probleme und wie können diese einfach behoben werden?

Inhalt

  1. Begrüßung und Vorstellung
  2. Qualitätsbegriff, Elemente des Forschungsprozesses
  3. PREMIER: das interaktive QM-System für die Forschung
  4. Ablauf Forschungsprozess
  5. Auswahl dreier Module: (Abfrage erfolgt bei Kursanmeldung)
    • Qualitätsziele (Policy) erstellen
    • Versuchsplanung (Erstellen eines Experimental Designs)
    • Evaluation (Datenanalyse)
    • Reporting (von Forschungsdaten, open access, open data etc.)
    • Kommunikation (Aufbau von Meeting Strukturen)
    • Dokumentation (Wiki (Weitergabe von Wissen), Elektronisches Laborbuch (ELN) etc.)
    • Forschungsdatenmanagement (Datenspeicherung etc.)
    • LabCIRS: ein Tool für transparentes Fehlermanagement
    • Labororganisation (Einweisungen, Probenmanagement, Rückverfolgbarkeit etc.)
    • Qualitätssicherung (Kennzahlen, Audits etc.)
  6. Abschluss/ Zusammenfassung

Teilnahmevoraussetzungen

Keine

Methoden zur Wissensvermittlung

Präsentation, Gruppenarbeit, Diskussion

Dozent:innen

Dr. René Bernard
Qualitätsmanager | Projektmanager - Value and Open Science (Exzellenzcluster NeuroCure, Charité)

Dipl. Biochem. Claudia Kurreck
Qualitätsmanagerin | Projektmanagerin - PREMIER (Exp. Neuro, Charité)

Important information

Datum: wird rechtzeitig bekanntgegeben

Kurssprache: Deutsch (auf Anfrage kann der Kurs auch auf Englisch angeboten werden)

Format: Online-Kurs via Teams

Max. Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Registrierung: Die Registrierung ist derzeit geschlossen.

Kontakt

  • Dr. René Bernard

    Qualitätsmanager | Projektmanager - Value and Open Science (Exzellenzcluster NeuroCure, Charité)

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 539 706
    E-Mail:rene.bernard@charite.de
  • Dipl. Biochem. Claudia Kurreck

    Qualitätsmanagerin | Projektmanagerin - PREMIER (Experimentelle Neurologie der Charité und BIH QUEST Center)

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 560 664
    E-Mail:claudia.kurreck@charite.de