Zum Seiteninhalt springen

Beschreibung

Dieser Workshop befasst sich mit dem Inhalt eines transparenten und umfassenden Protokolls für eine systematische präklinische Überprüfung (systematic review). Er wird die Gründe für die Registrierung Ihres systematischen Überprüfungsprotokolls erläutern und zeigen, wo Sie sich registrieren lassen können. Dieser Workshop richtet sich an Forschende die bereits ein Verständnis für systematische Überprüfungen von Tierdaten haben (z. B. aufgrund der Teilnahme am Workshop Einführung in systematische Reviews und Meta-Analyse von Tierstudien oder ähnlicher Erfahrungen).

Um den größtmöglichen Nutzen aus dem Workshop zu ziehen, wird den Teilnehmenden empfohlen, ein systematisches Überprüfungsprotokoll mitzubringen, an dem sie arbeiten möchten. Sie werden gebeten, Ihre Fragestellung für die systematische Überprüfung im Voraus einzureichen.

Lernziele

Am Ende des Workshops werden...

  • die Teilnehmenden die Bestandteile eines klaren und transparenten Protokolls einer systematischen Überprüfung verstehen.
  • die Teilnehmenden wissen, wo sie ihr Protokoll vorregistrieren können, einschließlich häufig verwendeter Register (PROSPERO, OSF), und wie sie ein Protokoll veröffentlichen können.
  • die Teilnehmenden ihr Protokoll durch maßgeschneiderte methodische Unterstützung und Peer-to-Peer-Feedback verbessern.
  • die Teilnehmenden  über die Instrumente verfügen, um ihr SR-Protokoll selbstständig fertig zu stellen und ein fast fertiges Protokoll für die Registrierung zu haben.

Dozent:innen

Sarah McCann, PhD | BIH QUEST Center for Responsible Research, Berlin Institute of Health

Alexandra Bannach-Brown, PhD | BIH QUEST Center for Responsible Research, Berlin Institute of Health

Torsten Rackoll, MSc | BIH QUEST Center for Responsible Research, Berlin Institute of Health

Corinna Dressler, PhD | Medizinische Bibliothek, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Wichtige Informationen

Datum: 8., 9. und 16. Oktober 2024

Kurssprache: Englisch

Ort: online

Voraussetzungen: Teilnahme am Workshop Einführung in systematische Reviews und Meta-Analyse von Tierstudien oder ähnliche Erfahrungen mit systematischer Überprüfung.

Registrierung: Bitte melden Sie sich hier für den Kurs an.

Kontakt

Alexandra Bannach-Brown, PhD

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - CAMARADES

Kontaktinformationen
Telefon:+49 30 450 543 673
E-Mail:alexandra.bannach-brown@charite.de