Zum Seiteninhalt springen

PROM2PRO

Die Erfassung von Gesundheit aus der Patientenperspektive ist ein zentrales Element medizinischer Forschung. Obwohl sich die Inhalte der Erhebungsinstrumente häufig stark überschneiden, sind die erhobenen Daten schlecht vergleichbar. Solche Instrumente können allerdings auf einer gemeinsamen Skala kalibriert werden, um eine Standardisierung zu erreichen. Ziel des Projektes ist es, bereits erhobene Forschungsdaten für die Valdierung und Entwicklung von Common Metrics verfügbar zu machen. Dazu soll eine Webapplication entwickelt werden, in der Metadaten über die Studien sowie Rohdaten verfügbar gemacht werden sollen.

http://www.common-metrics.org
Webpage: Psychometrie und Health Outcomes Research
Webpage: Psychometrics & Health Outcomes Research Group

Projekterfolge

Während seiner Zeit im SPOKES-Programm hat Felix den Prototyp einer neuen App entwickelt, mit der Daten über von Patienten berichtete Ergebnisse (PRO) aus bereits veröffentlichten Studien gesammelt und zusammengefasst werden können. Seine Gruppe arbeitete auch an der Datenerfassung für ein Projekt zur Validierung von Metriken in der Depressionsforschung. Weiterhin leitete Felix sein Team auch durch einen strategischen Prozess zur Ermittlung von Möglichkeiten der Vernetzung und Zusammenarbeit bei laufenden Forschungsprojekten.

Herzlichen Glückwunsch, Felix, und alles Gute für die weitere Arbeit deiner Gruppe!

Zukünftige Ziele

Felix wird die Arbeit an der Web-App fortsetzen und weiterhin nach neuen Wegen suchen, um die Synergien in seinem Forschungsumfeld zu erhöhen.