Zum Seiteninhalt springen

Vergangene Lectures

BIH Digital Medicine Lectures

Lecture 3: Practical Mechanisms for Generating Anonymous Data

Lecture 3: Practical Mechanisms for Generating Anonymous Data

Am 26. August 2021 sprach Khaled El Emam (School of Epidemiology and Public Health, University of Ottawa | Electronic Health Information Laboratory, Children’s Hospital of Eastern Ontario Research Institute) im Rahmen der Vortragsreihe über Praktische Mechanismen zur Generierung anonymer Daten.

Moderation: Fabian Prasser (BIH Professor for Medical Informatics at BIH and Charité)

Mehr Informationen

Präsentation im Video

Lecture 2: Ensuring Machine Learning for Healthcare Works for All

Lecture 2: Ensuring Machine Learning for Healthcare Works for All

Am 24. Juni 2021 sprach Leo Anthony Celi (MIT Laboratory for Computational Physiology, Harvard T.H. Chan School of Public Health, Beth Israel Deaconess Medical Center) im Rahmen der Vortragsreihe über Lücken im medizinischen Wissenssystem und über strukturelle Reformen, um sicherzustellen, dass das Feld sowohl gerecht als auch ethisch durchdacht ist.

Moderation: Felix Balzer (Charité, Einstein Center Digital Future)

Mehr Informationen

Präsentation im Video

Lecture 1: Health Data Platform Solutions

Lecture 1: Health Data Platform Solutions

Moyez Dharsee, Susan Gilbert Evans und Fan Dong von Indoc Research eröffneten die neue Vortragsreihe am 22. April 2021. Sie beschrieben Möglichkeiten und Technologien, welche modernen Gesundheitsdaten-Plattformen zugrunde liegen und diskutierten nachhaltige Modelle für die Verwaltung, die Entwicklung und den Betrieb dieser Plattformen. Im Fokus tand dabei die Charité/BIH Virtual Research Environment.

Mehr Informationen

Präsentation im Video

BIH Multi Omics Lectures

Lecture 3: MSTARS and New Developments for Mass Spectrometry-Driven Proteomics

Lecture 3: MSTARS and New Developments for Mass Spectrometry-Driven Proteomics

Am 16 September 2021 gaben Professor Ulrich Keilholz (Charité Comprehensive Cancer Center - CCCC) und Dr. Philipp Mertins (Proteomics Platform, BIH and MDC) einen Tandem-Talk zum neu etablierten BMBF-geförderten MSTARS ("Multimodal Clinical Mass Spectrometry to Target Treatment Resistance") Konsortium. Prof. Keilholz erläuterte nach einem kurzen Überblick die Förderung der Präzisionsmedizin durch die Etablierung einer massenspektrometriebasierten Plattform in den Kliniken. Dr. Mertins stellte neue Entwicklungen für die Massenspektrometrie-gestützte Proteomik vor und zeigte Anwendungen im Bereich der hämatologischen und Kopf-Hals-Krebserkrankungen, die mit einem Projekt des translationalen Multi-Omics Hubs des BIH verbunden sind.

Moderator: Dr. Fabian Coscia (Spatial Proteomics, MDC)

Mehr Informationen

Präsentation zum Download

Lecture 2: Primary Epithelial Cell Models for Cystic Fibrosis Studies

Lecture 2: Primary Epithelial Cell Models for Cystic Fibrosis Studies

Professor Jeffrey Beekman (University Medical Center Utrecht - UMC) führte die Vortragsreihe am 15. Oktober 2020 fort. Sein Vortragsthema waren Primäre Epithelzellmodelle für Mukoviszidosestudien.

Moderator: Prof. Dr. Marcus Mall (BIH- und Einstein-Professor, Klinikdirektor Charité - Universitätsmedizin Berlin)

Mehr Informationen

Präsentation im Video

Lecture 1: Proteomic Analysis of Cancer Internal Heterogeneity

Lecture 1: Proteomic Analysis of Cancer Internal Heterogeneity

Professor Tami Geiger (Sackler Faculty of Medicine, Universität Tel Aviv) eröffnete die neue Vortragsreihe am 17. September 2020. Sie erörterte, wie massenspektrometriebasierte Proteomik zum Verständnis der Krebsheterogenität bei Brustkrebs und Melanoma eingesetzt werden kann.

Moderator: Dr. Philipp Mertins (BIH and MDC Proteomics)

Mehr Informationen

Präsentation im Video

BIH Clinical Translation Lectures

Lecture 2: Hub Clinical Translation - Project Update

Lecture 2: Hub Clinical Translation - Project Update

Am 6. September 2021 wurden zum zweiten Mal die vom Translations-Hub Klinische Translation geförderten Projekte vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung stellten Prof. Dr. Britta Siegmund (Charité, Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie), PD Dr. med. Phillip Enghard (Charité, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Internistische Intensivmedizin) und Dr. rer.-medic. Michael Schmück-Henneresse (Berlin Institute of Health, BIH Center für Regenerative Therapien/ BCRT) ihre Projektergebnisse den Mitgliedern des Translations-Hubs Klinische Translation vor.

Moderation: PD Dr. Uta Höpken (MDC - AG Mikroumgebung als Regulator bei Autoimmunität und Krebs)

Weitere Informationen

BIH Organoide und Zell-Engineering

Lecture 2: Novel CAR Designs and Therapeutic Applications

Lecture 2: Novel CAR Designs and Therapeutic Applications

Friedmund-Neumann-Preisträgerin und iFit-Mitglied Dr. med. Judith Feucht (Universität Tübingen und University Children's Hospital) stellte am 23. September 2021 ihre neuesten Forschungsergebnisse zur CAR T-Zell-Therapie vor.

Die jüngsten Fortschritte im Feld konzentrierten sich auf die Verbesserung der Funktionalität von CAR T-Zellen durch die Kalibrierung ihrer Aktivierungsstärke, um eine Zell-Erschöpfung zu verhindern und die funktionelle Persistenz zu erhöhen. Feucht stellte neuartige CAR-Designs vor, durch die einer Erschöpfung der T-Zellen vorgebeugt sowie deren Entwicklung in langlebige Gedächtniszellen verbessert wird. Anhand etablierter Modelle der Seneszenz konnten Feucht und ihr Team auch zeigen, dass neuartige CAR-T-Zellen seneszente Zellen eliminieren und die Gewebehomöostase bei verschiedenen Krankheiten wie fortgeschrittener Leberfibrose wiederherstellen, was neue Behandlungsstrategien für solide Tumore, entzündliche und altersbedingte Krankheiten eröffnet.

Moderation: PD Dr. Annette Künkele (Charité - Klinik für Pädiatrie)

Präsentation zum Download

Weitere Informationen

  • Tim Ellermann

    Referent Medical and Health Data Sciences, Forschungskoordinator

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543 040
    E-Mail:tim.ellermann@bih-charite.de
  • Dr. Christian Gallus

    Referent Advanced and Personalized Therapies, Forschungskoordinator

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543 314
    E-Mail:christian.gallus@bih-charite.de
  • Dr. Mara Lena Hartung

    Projektreferentin Case Analysis and Decision Support Plattform (CADS), Forschungskoordinatorin

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543315
    E-Mail:mara-lena.hartung@bih-charite.de
  • PD Dr. Mareen Matz

    Referentin Exploratory Diagnostic Sciences, Forschungskoordinatorin

    Kontaktinformationen
    E-Mail:mareen.matz@bih-charite.de