Zum Seiteninhalt springen

Nächste Lectures

Vergangene Lectures

Lecture 2: Ensuring Machine Learning for Healthcare Works for All

Am 24. Juni 2021 sprach Leo Anthony Celi (MIT Laboratory for Computational Physiology, Harvard T.H. Chan School of Public Health, Beth Israel Deaconess Medical Center) im Rahmen der Vortragsreihe über Lücken im medizinischen Wissenssystem und über strukturelle Reformen, um sicherzustellen, dass das Feld sowohl gerecht als auch ethisch durchdacht ist. Moderation: Felix Balzer (Charité, Einstein Center Digital Future, Sprecher des Steuerungskomitees des Translations-Hub Digitale Medizin).

Mehr Informationen

Präsentation im Video

Lecture 1: Health Data Platform Solutions

Moyez Dharsee, Susan Gilbert Evans und Fan Dong von Indoc Research eröffneten die neue Vortragsreihe am 22. April 2021. Sie beschrieben Möglichkeiten und Technologien, welche modernen Gesundheitsdaten-Plattformen zugrunde liegen und diskutierten nachhaltige Modelle für die Verwaltung, die Entwicklung und den Betrieb dieser Plattformen. Im Fokus tand dabei die Charité/BIH Virtual Research Environment.

Mehr Informationen

Präsentation im Video

Lecture 2: Primary Epithelial Cell Models for Cystic Fibrosis Studies

Professor Jeffrey Beekman , University Medical Center (UMC) Utrecht, führt die Vortragsreihe am 15. Oktober 2020 fort. Sein Thema sind Primäre Epithelzellmodelle für Mukoviszidosestudien.

Moderator: Prof. Dr. Marcus Mall

Mehr Informationen

Präsentation im Video

Lecture 1: Proteomic Analysis of Cancer Internal Heterogeneity

Professor Tami Geiger, Sackler Faculty of Medicine, Universität Tel Aviv, eröffnete die neue Vortragsreihe am 17. September 2020. Sie erörterte, wie massenspektrometriebasierte Proteomik zum Verständnis der Krebsheterogenität bei Brustkrebs und Melanoma eingesetzt werden kann.

Moderator: Dr. Philipp Mertins

Mehr Informationen

Präsentation im Video