2016/01/15

BIH Visiting Professors

Please note: this call is closed for applications.

Text only available in German. For information about BIH Visiting Professorships in English, please visit Stiftung Charité.

Als Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler ist der stetige Austausch mit Fachkolleginnen und -kollegen anderer Einrichtungen unverzichtbar. Mit den BIH Visiting Professors gibt es nun ein gezieltes Förderangebot, um nationale Kooperationen zu intensivieren. Laden Sie jetzt Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Deutschland zu sich ein!

Voraussetzungen und Zielstellung

BIH Visiting Professors sind auf ihrem Gebiet führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die von einer Universität, einem Universitätsklinikum oder einer außeruniversitären Forschungseinrichtung in Deutschland für einen Gastaufenthalt von drei bis neun Monaten an das BIH kommen. Der Gastaufenthalt soll dazu dienen, eine neue Kollaboration aufzubauen oder eine bereits bestehende Zusammenarbeit zu intensivieren. Konkret soll der Gastaufenthalt dazu genutzt werden, ein größeres, auf mehrere Jahre angelegtes Verbundprojekt anzubahnen und dafür einen aussichtsreichen Drittmittelantrag zu verfassen. Die Stiftung Charité fördert die BIH Visiting Professors mit bis zu 10.000 Euro pro Monat.

Ihre Initiative als Gastgeber am BIH, an der Charité - Universitätsmedizin Berlin und am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft ist gefragt. Reichen Sie Ihren Antrag gemeinsam mit dem möglichen BIH Visiting Professor bis spätestens bis zum 31. März 2016 bei der Stiftung Charité ein.