Job offer (text in German): Zwei Hilfskräfte (alle Geschlechter) für den Empfangsbereich

Für die Geschäftsstelle des BIH suchen wir ab 01.01.2019: zwei Hilfskräfte (alle Geschlechter) für den Empfangsbereich

Die Geschäftsstelle unterstützt die Arbeit des Vorstands bei der Planung und Umsetzung der Strategie und des Forschungsprogramms und verantwortet alle mit der Forschungsförderung zusammen­hängenden administrativen Verfahren. Sie unterstützen den Empfangsbereich (Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin) an zwei bis drei Wochentagen ab ca. 14:00 Uhr sowie als Urlaubsvertretung des Empfangsmitarbeiters.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • Betreuung der Telefonzentrale (in deutscher und englischer Sprache)
  • Empfang von Gästen
  • Vor- und Nachbereitung der Konferenzräume
  • Administrative Hilfstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Flexibilität in der genannten Einsatzzeit nachmittags bis abends
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Serviceorientierung, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Freundlichkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwendungen)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Verwaltung und Politik im Umfang von ca. 10 Stunden/Woche, befristet auf 2 Jahre
  • Eine angemessene Vergütung nach dem TVöD Bund (Ost)

Das BIH fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) richten Sie bis zum 21.12.2018 mit Angabe  des nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail in einem PDF-Dokument unter Angabe der Kennziffer SHK-37/2018 an: jobs@bihealth.de.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Johannes Voß-Lünemann, E-Mail: jobs@bihealth.de, gerne zur Verfügung.