Joboffer (Text only in german) Studentische Hilfskraft für Bereich Stategie / Chancengleichheit (alle Geschlechter)

Das BIH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet für 2 Jahre - eine

Studentische Hilfskraft für den Bereich Strategie / Chancengleichheit (alle Geschlechter)

Die Verwirklichung von Chancengleichheit und die gleichberechtigte Teilhabe aller an Wissenschaft und For­schung, gehören zu den strategischen Zielen des BIH und stellen eine wichtige Grundlage für exzellente For­schung dar. Wir arbeiten daran, strukturelle und individuelle Barrieren abzubauen, die Menschen auf­grund von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Beein­trächtigungen oder Nationalität benachteiligen, die wissenschaftli­che Karriere von Frauen zu fördern, familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen und Geschlechteras­pekte in die Forschung zu integrieren. Dafür brauchen wir Unterstüt­zung!

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durch­füh­rung von Veranstaltungen sowie bei der Öf­fentlich­keitsarbeit, insbesondere Pflege der Homepage.
  • Verwaltung und Pflege des Mailverteilers.
  • Administrative Unterstützung für die Referentin für Chancengleichheit.
  • Rechercheaufgaben.

 

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit an der Schnittstelle zwi­schen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik im Umfang von 10 Stunden / Woche.
  • Eine angemessene Vergütung nach dem Tarif­ver­trag für den öffentlichen Dienst [TVöD Bund (Ost)].

 

Ihr Profil:

  • Bevorzugt Student*in der Medizin, Biologie oder ei­ner vergleichbaren Fachrichtung. 
  • Erste Erfahrungen mit Content-Management-Syste­men (z. B. Typo3) wünschenswert.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwen­dungen).
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kennt­nisse in deutscher und englischer Sprache.
  • Serviceorientierung, Freundlichkeit und Zu­ver­läs­sigkeit.
  • Spaß an Büro- und Teamarbeit.

 

Wir leben Vielfalt

Das BIH fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber*innen so­wie ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung) richten Sie bitte bis zum 04.10.2019 mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail in einem pdf-Dokument unter Angabe der Kennziffer SHK-24/2019 an: jobs@bihealth.de.

Für Fragen steht Ihnen unsere Referentin für Chancengleichheit, Frau Karin Höhne, gern zur Verfügung (karin.hoehne@bihealth.de). Nähere Informationen zum BIH finden Sie unter www.bihealth.org.