Nationale Dekade gegen Krebs – Verbundforschung zu Tumorheterogenität, klonaler Tumor-Evolution und Therapieresistenz (BMBF) (in German)

Die meisten fortgeschrittenen Tumorerkrankungen sind nach wie vor unheilbar. Ein wesentlicher Grund dafür ist der dynamische Charakter von Krebserkrankungen und die daraus resultierende Tumorheterogenität, die mit diesem Förderprogramm in den Blick genommen wird. Hierfür werden ein bis zwei schlagkräftige, international konkurrenzfähige Forschungsverbünde gefördert. Der Forschungsverbund muss ein klar definiertes, von einem klinischen Bedarf ausgehendes Forschungsziel aufweisen. In die Planung und Ausführung des Forschungsvorhabens sollen Patient*innen angemessen eingebunden werden. Hiermit in Zusammenhang stehende Ausgaben (inkl. Aufwandsentschädigungen) sind zuwendungsfähig.
Das Verfahren ist zweistufig, eine Projektskizze kann bis zum 27. April 2021 eingereicht werden.

Link zur Ausschreibung