Zum Seiteninhalt springen

QUEST – Quality | Ethics | Open Science | Translation

Das QUEST Center strebt danach, die Werthaltigkeit der biomedizinischen Forschung am BIH und darüber hinaus zu erhöhen.

Mission

Wir wollen die Hürden der translationalen Medizin überwinden, um Innovationen zu fördern, die zu einer verbesserten Gesundheitsversorgung beitragen. Dazu wollen wir die biomedizinische Forschung vertrauenswürdiger, nützlicher und ethisch verantwortungsvoller machen. Wir maximieren die Qualität der Forschung am Berlin Institute of Health an der Charité (BIH) und sorgen dafür, dass ihre Ergebnisse zugänglich, reproduzierbar und verallgemeinerbar sind und damit eine hohe Werthaltigkeit besitzen. Wir wollen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass es notwendig ist, die derzeitigen Strukturen und Prozesse in der biomedizinischen Forschung zu überdenken und einen kulturellen Wandel in der akademischen Biomedizin zu initiieren.

Hintergrund

Das QUEST Center wurde in 2017 gegründet. Es führt Forschung über Forschung (meta research) durch (siehe Projekte) und leitet daraus Angebote (siehe Services und Kurse & Workshops) für die wissenschaftliche Gemeinschaft ab. Mit diesem Auftrag ist das QUEST Center einzigartig in Europa. Durch seine Projekte und Services untersucht das QUEST Center auch die Rolle einer akademischen Institution bei der Verbesserung der Vertrauenswürdigkeit, Nützlichkeit und ethischen Verantwortlichkeit biomedizinischer Forschung.

Die Hauptfokusse des QUEST Centers sind:

Qualitätssicherung / Ausbildung & Training / Anreiz- und Belohnungssysteme

  • Ausbildung und Training

    Wir entwickeln und unterstützen die Umsetzung von Aus- und Weiterbildungsmodulen zu experimentellen und klinischen Designs, zu Methoden zur Verringerung von Bias, zu neuen Publikationsformen uvm.

  • Anreiz- und Belohnungssysteme

    Wir entwickeln neue Anreizsysteme in der Wissenschaft, z.B. durch die Auswahl geeigneter neuer Indikatoren und Metriken für die Leistungsbewertung von Forschenden und Institutionen.

  • Qualitätssicherung

    Wir fördern die Einhaltung von Standards und Leitlinien zu Design, Verhalten, Analyse sowie Berichten und Veröffentlichungen in der präklinischen und klinischen Forschung.

Open Science / Meta Research /Stakeholder Engagement

  • Open Science

    Wir erhöhen die Zugänglichkeit und Transparenz der BIH-Forschung durch Open Data und fördern das Forschungsdatenmanagement.

  • Patient & Stakeholder Engagement

    Wir entwickeln, unterstützen und evaluieren Aktivitäten zur Beteiligung von Patient*innen und weiteren Stakeholdern während des gesamten Forschungsprozesses.

  • Meta Research

    Wir ermitteln Optimierungspotenziale in der Forschungspraxis und erlangen wissenschaftliche Evidenz für Verbesserungsmöglichkeiten durch "Forschung über Forschung".

Details zum theoretischen Rahmengerüst sowie der bisherigen Ansätze und Erfahrungen des QUEST Centers können hier nachgelesen werden. Zu unseren Erfahrungen aus den ersten Jahren finden Sie hier ein Commentary in BMC Research Notes.

Wir begleiten unsere Maßnahmen durch ein Monitoring- und Evaluierungssystem. Näheres hierzu finden Sie hier.

Kontakt

Prof. Dr. Ulrich Dirnagl

Gründungsdirektor | BIH Chair | AG Leiter

ORCID | Twitter | Website • Team

Kontaktinformationen
E-Mail:quest@bih-charite.de
Website: