Zum Seiteninhalt springen

Unsere Mission

Die Hürden der translationalen Medizin zu überwinden: Steigerung der Werthaltigkeit und des Nutzens biomedizinischer Forschung durch die Maximierung von Qualität, Reproduzierbarkeit, Verallgemeinerbarkeit und Validität der BIH-Forschung.

Die Schaffung eines Bewusstseins für die Notwendigkeit, die biomedizinische Forschung zu überdenken und einen kulturellen Wandel in der akademischen Biomedizin zu initiieren.

Unsere Ansätze

Qualitätssicherung / Ausbildung & Training

  • Qualitätssicherung

    Wir fördern die Einhaltung von Standards und Leitlinien zu Design, Verhalten, Analyse sowie Berichten und Veröffentlichungen in der präklinischen und klinischen Forschung.

    Mehr erfahren
  • Ausbildung & Training

    Wir entwickeln und unterstützen die Umsetzung von Aus- und Weiterbildungsmodulen zu experimentellen und klinischen Designs, zu Methoden zur Verringerung von Bias, zu neuen Publikationsformen uvm.

    Mehr erfahren

Open Science / Meta Research

  • Open Science

    Wir erhöhen die Zugänglichkeit und Transparenz der BIH-Forschung durch Open Data und fördern das Forschungsdatenmanagement.

    Mehr erfahren
  • Meta Research

    Wir ermitteln Optimierungspotenziale in der Forschungspraxis und erlangen wissenschaftliche Evidenz für Verbesserungsmöglichkeiten durch "Forschung über Forschung".

    Mehr erfahren

Incentives / Translationale Bioethik

  • Anreiz- und Belohnungssystem

    Wir entwickeln neue Anreizsysteme in der Wissenschaft, z.B. durch die Auswahl geeigneter neuer Indikatoren und Metriken für die Leistungsbewertung von Forschenden und Institutionen.

    Mehr erfahren
  • Translationale Bioethik

    Wir entwickeln wissenschaftlich fundierte praxisorientierte Empfehlungen dazu, wie ethische Anforderungen an die Forschung mit Menschen, Tieren und sensiblen Daten bestmöglich umgesetzt werden können.

    Mehr erfahren

Stakeholder Engagement + Think Tank

  • Stakeholder Engagement

    Wir entwickeln, unterstützen und evaluieren Aktivitäten zur Beteiligung von Patient*innen und weiteren Stakeholdern während des gesamten Forschungsprozesses.

    Mehr erfahren
  • Think Tank

    Wir beraten alle Akteure im Wissenschaftssystem, von Fördergebern bis hin zu politischen Entscheidern.

    Mehr erfahren

QUEST Office

E-Mail: quest@bihealth.de

Alle Kontakte

Gründungsdirektor

Prof. Dr. Ulrich Dirnagl

Gründungsdirektor/AG Leiter

Kontaktinformationen
Telefon:+49 30 450 560 134/450 543 060
E-Mail:ulrich.dirnagl@bihealth.de