Zum Seiteninhalt springen

Roland Eils leitet auch den Hub for Innovations in Digital Health, HiDiH, einen Zusammenschluss seiner BIH Abteilung und der Health Data Science Unit der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg. Des Weiteren ist Roland Eils ein aktives Mitglied der Medizininformatik Initiative, wo er das HiGHmed Konsortium gegründet hat und dieses koordiniert. HiGHmed vereint 10 Universitätsmedizin Zentren, die gemeinsam interoperable Lösungen und Infrastrukturen für das Prozessieren und Teilen von klinischen und translationalen Forschungsdaten entwickeln.

Computergestützte Onkologie

Naveed Ishaque baut derzeit seine eigene Arbeitsgruppe in der BIH Abteilung von Roland Eils auf, die sich speziell für die Entstehung der molekularbiologischen Heterogenität verschiedener Erkrankungen interessiert. Für die computergestützte Analyse der -omics Daten werden vor allem diverse Methoden der künstlichen Intelligenz und Data Science angewandt, um die grundlegenden Mechanismen der Heterogenität zu untersuchen. Ein weiterer Fokus liegt auf der Analyse der Interaktionen zwischen verschiedenen -omics Daten. Das Team zeichnet sich durch eine hohe Expertise im Bereich der Onkologie aus, weitet momentan aber das Interessenfeld auch auf immunologische Fragestellungen und neurodegenerativen Erkrankungen aus. 

Ein umfassenderes und tieferes Verständnis von globalen und lokalen Mustern in biologischen Datensätzen ist essentiell, um reale biologische und molekulare Prozesse von technischem Rauschen zu unterscheiden. Demnach ist das Team stark an Kollaborationen mit Experten der Molekularbiologie und experimenteller Methodenentwicklung interessiert, die hochwertige large-scale und hochdimensionale Datensätze bereitstellen können und mittels neuester und innovativer Techniken erstellt wurden. Besonderes Interesse hat das Team an Datensätzen aus aktuellen technologischen Entwicklungen im weiten Feld der Einzelzellsequenzierung sowie räumlicher, zeitlicher und genetischer Heterogenität.

Detaillierte Informationen zu Projekten rund um multiomic Daten und personalisierte Onkologie, Immunologie und Allergien, oder räumlich-aufgelöste Transcriptomics finden Sie unter https://www.hidih.org/research/computational-oncology.

Health Data

Das Heath Data Team, geleitet von Jürgen Eils, konzentriert sich vor allem auf Prozesse der Medizininformatik und Bioinformatik. Das Team arbeitet an der Automatisierung von Bioinformatik-Workflows für die biomedizinische Forschung und stellt Serviceprogramme für das Datenmanagement sowie die Infrastruktur für den schnellen und sicheren Transfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Gesundheitsversorgung zur Verfügung. Speziell hier ist eine der größten Herausforderungen der Umgang mit dem kontinuierlich wachsenden Anteil sensitiver Patientendaten, beispielsweise durch smart wearables oder next-generation sequencing Genomdaten. Der Umgang und das Prozessieren solcher riesigen Datensätze in der alltäglichen Routinediagnostik benötigen neue Infrastruktur- und IT-Lösungen. Auch hier setzt das Health Data Team an und arbeitet an large-scale IT und Cloud-Lösungen, vor allem in der de.NBI cloud. Das Health Data Team ist sowohl in Berlin als auch Heidelberg lokalisiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.hidih.org/research/health-data.

Künstliche Intelligenz - ailslab

Roland Eils hat ein kleines, aber höchst innovatives Team aus jungen Wissenschaftler*innen und Student*innen zusammengestellt, das sich mit den verschiedenen Aspekten der Digitalen Gesundheit befasst. Das ailslab konzentriert sich vor allem auf innovative Methoden aus dem Feld der künstlichen Intelligenz für wegweisende digitale Gesundheitsanwendungen. Im Mittelpunkt dieses Labors steht die integrierte Analyse riesiger, umfassender Datensätze, sowohl aus dem Gesundheitswesen als auch aus der Forschung, um die Bewältigung dringender Probleme im Bereich Gesundheit und Krankheit anzugehen. Ziel ist es, unser Verständnis von Krankheitsmechanismen zu vertiefen und gleichzeitig die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen oder Krebsleiden zu verbessern. Derzeitige Projekte beschäftigen sich mit Risikomodellen kardiovaskulärer Erkrankungenomni-genetischen Phenotypmodellen und der Ausarbeitung einer Modell-zu-Daten Infrastruktur, um medizinische Patientendaten auch für die Forschung nutzbar zu machen. Weitere Informationen zu aktuellen Projekten finden Sie unter diesem Link: https://www.hidih.org/research/ailslab.

Computergestützte Onkologie

Naveed Ishaque baut derzeit seine eigene Arbeitsgruppe in der BIH Abteilung von Roland Eils auf, die sich speziell für die Entstehung der molekularbiologischen Heterogenität verschiedener Erkrankungen interessiert. Für die computergestützte Analyse der -omics Daten werden vor allem diverse Methoden der künstlichen Intelligenz und Data Science angewandt, um die grundlegenden Mechanismen der Heterogenität zu untersuchen. Ein weiterer Fokus liegt auf der Analyse der Interaktionen zwischen verschiedenen -omics Daten. Das Team zeichnet sich durch eine hohe Expertise im Bereich der Onkologie aus, weitet momentan aber das Interessenfeld auch auf immunologische Fragestellungen und neurodegenerativen Erkrankungen aus. 

Ein umfassenderes und tieferes Verständnis von globalen und lokalen Mustern in biologischen Datensätzen ist essentiell, um reale biologische und molekulare Prozesse von technischem Rauschen zu unterscheiden. Demnach ist das Team stark an Kollaborationen mit Experten der Molekularbiologie und experimenteller Methodenentwicklung interessiert, die hochwertige large-scale und hochdimensionale Datensätze bereitstellen können und mittels neuester und innovativer Techniken erstellt wurden. Besonderes Interesse hat das Team an Datensätzen aus aktuellen technologischen Entwicklungen im weiten Feld der Einzelzellsequenzierung sowie räumlicher, zeitlicher und genetischer Heterogenität.

Detaillierte Informationen zu Projekten rund um multiomic Daten und personalisierte Onkologie, Immunologie und Allergien, oder räumlich-aufgelöste Transcriptomics finden Sie unter https://www.hidih.org/research/computational-oncology.

Health Data

Das Heath Data Team, geleitet von Jürgen Eils, konzentriert sich vor allem auf Prozesse der Medizininformatik und Bioinformatik. Das Team arbeitet an der Automatisierung von Bioinformatik-Workflows für die biomedizinische Forschung und stellt Serviceprogramme für das Datenmanagement sowie die Infrastruktur für den schnellen und sicheren Transfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Gesundheitsversorgung zur Verfügung. Speziell hier ist eine der größten Herausforderungen der Umgang mit dem kontinuierlich wachsenden Anteil sensitiver Patientendaten, beispielsweise durch smart wearables oder next-generation sequencing Genomdaten. Der Umgang und das Prozessieren solcher riesigen Datensätze in der alltäglichen Routinediagnostik benötigen neue Infrastruktur- und IT-Lösungen. Auch hier setzt das Health Data Team an und arbeitet an large-scale IT und Cloud-Lösungen, vor allem in der de.NBI cloud. Das Health Data Team ist sowohl in Berlin als auch Heidelberg lokalisiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.hidih.org/research/health-data.

AG Eils - Mitarbeiter
Arbeitsgruppenleiter Prof. Dr. Roland Eils roland.eils@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543084
Sekretariat Bodogh, Sandra sandra.bodogh@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543088
Projektmanagement Dr. Friedrich, Alexandra alexandra.friedrich@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543106
Projektmanagement Dr. Hennig, Bianca bianca.hennig@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543104
Projektmanagement Müller, Franziska franziska.mueller@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543085
Artificial Intelligence
Gruppenleiter Teilgruppe Prof. Dr. Roland Eils roland.eils@charite.de Kapelle-Ufer 2 Gründungsdirektor Zentrum für Digitale Gesundheit 030450543084
Mitarbeiter Bürgel, Thore thore.buergel@charite.de Kapelle-Ufer 2 Doktorand 030450543119
Mitarbeiter Christmann, Lara-Sophie lara-sophie.christmann@charite.de Kapelle-Ufer 2 Informatikerin 030450543129
Mitarbeiter Loock, Lukas lukas.loock@charite.de Kapelle-Ufer 2 Medizininformatiker 030450543124
Mitarbeiter Upmeier zu Belzen, Julius Valten julius.upmeier@charite.de Kapelle-Ufer 2 Doktorand 030450543119
Mitarbeiter Hollmann, Noah noah.hollmann@charite.de Kapelle-Ufer 2 Studentischer Mitarbeiter  
Mitarbeiter Kittner, Paul paul.kittner@charite.de Kapelle-Ufer 2 Studentischer Mitarbeiter  
Mitarbeiter Ruyoga, Greg greg.ruyoga@charite.dee Kapelle-Ufer 2 Studentischer Mitarbeiter  
Mitarbeiter Strangalies, Henrik henrik.strangalies@charite.de Kapelle-Ufer 2 Studentischer Mitarbeiter  
Mitarbeiter Wolf, Benedict benedict.wolf@charite.de Kapelle-Ufer 2 Studentischer Mitarbeiter  
Health Data
Gruppenleiter Teilgruppe Eils, Jürgen juergen.eils@charite.de Kapelle-Ufer 2 Gruppenleiter Health Data 030450543103
Mitarbeiter Wagener, Harald harald.wagener@bihealth.de Kapelle-Ufer 2 Gruppenleiter Cloud 030450543087
Mitarbeiter Braun, Martin martin.braun@charite.de Kapelle-Ufer 2 Cloudentwickler/ IT-Systemadministrator 030450543107
Mitarbeiter Kohler, Severin severin.kohler@charite.de Kapelle-Ufer 2 Wissenschaftlicher Mitarbeiter  
Mitarbeiter Schneider, Stefan stefan.schneider@charite.de Kapelle-Ufer 2 It-Systemadministrator Cloud 030450543111
Mitarbeiter Strubel, Philipp philipp.strubel@charite.de Kapelle-Ufer 2 Systemadministrator/ Fachinformatiker 030450543095
Mitarbeiter Dr. Twardziok, Sven sven.twardziok@charite.de Kapelle-Ufer 2 Cloud-Entwickler 030450543105
Mitarbeiter Wulf, Ben ben.wulf@charite.de Kapelle-Ufer 2 Bioinformatiker 030450543120
Mitarbeiter Ringer, Dario dario.ringer@charite.de Kapelle-Ufer 2 Projektmanager  
Mitarbeiter Zierenberg, Anna-Maria anna-maria.zierenberg@charite.de Kapelle-Ufer 2 Wissenschaftliche Projektmanagerin  
Mitarbeiter Alhersh, Tara Tara.Alhersh@charite.de Kapelle-Ufer 2 Informatiker  
Mitarbeiter Kärcher, Florian florian.kaercher@charite.de Kapelle-Ufer 2    
Computational Oncology
Gruppenleiter Teilgruppe Ishaque, Naveed, PhD naveed.ishaque@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543096
Mitarbeiter Bieg, Matthias matthias.bieg@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543090
Mitarbeiter Debnath, Olivia olivia.debnath@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543116
Mitarbeiter Sahay, Shashwat shashwat.sahay@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543118
Mitarbeiter Tiesmeyer, Sebastian sebastian.tiesmeyer@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543117
Mitarbeiter Weber, Christiane christiane.weber@charite.de Kapelle-Ufer 2 030450543131
Mitarbeiter Graf, Tobias tobias.graf@charite.de Kapelle-Ufer 2  

Prof. Dr. Roland Eils

Gründungsdirektor des BIH-Zentrums Digitale Gesundheit