Das BIH nimmt Abschied von Johanna Quandt

Am 3. August 2015 verstarb Johanna Quandt im Alter von 89 Jahren. Die Stifterin der Stiftung Charité war eine wichtige Förderin des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung, das sie im Rahmen der Privaten Exzellenzinitiative Johanna Quandt großzügig unterstützte, um gezielt herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an das BIH zu holen. Wir danken Johanna Quandt für ihren anhaltenden Einsatz für die Medizin wie auch die Forschung im Allgemeinen und den Wissenstransfer zwischen Labor und Klinik im Besonderen.