Zum Seiteninhalt springen

Der GeneNovate-Pilot 2024

Gemeinsam mit dem Technologietransfer der Universitätsmedizin Mainz und der Venture Labs Healthcare der TU München werden an allen drei Standorten (Mainz, München, Berlin) monatliche Workshops veranstaltet, die die Themenbereiche Ausgründung, Patentierung und Lizenzierung umfassen. Da die Workshopreihe im Rahmen der Nationalen Strategie für Gen- und zellbasierte Therapien (GCT) stattfindet, liegt der Fokus auf der Produktentwicklung im Bereich der Gen- und Zelltherapien. 

Zielgruppe

Zielgruppe der Workshopreihe sind Early Career Researcher aus dem Gebiet der Gen- und Zelltherapien, die ihre Forschungserfolge in ein medizinisches Produkt oder eine anwendbare Therapie überführen möchten. Diese Gruppe beinhaltet Masterstudierende, Doktorand*innen und Postdocs. 

Workshopinhalte

  • Workshop 1: Introduction to Entrepreneurship | Changing the Healthcare Industry | Creating & Presenting Pitch Desks
  • Workshop 2: Value Proposition & Buisness Modell Canvas | IP Protection & Management 
  • Workshop 3: Analyze your Market | Create your Business Model | Build your Business Case
  • Workshop 4: Regulation | Develop your Product/Solution | Go-to-Market: Understand and win customers
  • Workshop 5: Legal Foundations for Start-ups | Team management | Project Management | Establish and manage Partnerships
  • Workshop 6: Financing and Funding | Investor discussions & Negotiations | Exit options & Strategic value