-

Wissenschaftscoaching für Bewerberinnen des (Junior) Digital Clinician Scientist Programms (2020_II)

Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich für das (Junior) Digital Clinician Scientist Programm zu bewerben. Die Veröffentlichung der Ausschreibung 2020_II ist für Ende August 2020 vorgesehen. Im Rahmen der Gleichstellungsmaßnahmen für den Call 2020_II haben Bewerberinnen der zwei Förderprogramme JDCSP und DCSP zum zweiten Mal die Möglichkeit an einem externen Wissenschaftscoaching teilzunehmen. Primäres Ziel des Coachings während der Ausschreibungsphase ist es, gezielt Frauen zur Bewerbung zu motivieren und den Anteil an weiblichen Talenten im wissenschaftlichen Umfeld im Bereich der translationalen und digitalen Medizin zu steigern und die Sichtbarkeit ihrer Projekte zu erhöhen. Für die Vergabe der (Junior) Digital Clinician Scientist-Stellen wird ein Frauenanteil von 50 Prozent angestrebt.

Der Workshop wird von Frau Dr. Neela Enke von Scienza (http://www.scienza-berlin.de/) online via GoToMeeting durchgeführt. Im Fokus des Teams um Frau Dr. Enke steht das Coaching von Menschen und Teams im Forschungs- und Wissenschaftsbetrieb.

Der Workshop für die Bewerberinnen der zwei Förderprogramme JDCSP und DCSP des Calls 2020_II setzt sich aus den folgenden zwei Modulen zusammen:

Modul 1: Antragstellung und Begutachtung am 07.09.2020 von 15.30 - 17.30 Uhr

Modul 2: Selbstpräsentation im Antragsverfahren am 10.09.2020 von 15.30 - 17.30 Uhr