Zum Seiteninhalt springen

BIH Charité Clinician Scientist Symposium 2024

Das internationale BIH Charité Clinician Scientist Symposium findet am 20. und 21. Juni 2024 in der Villa Elisabeth (Invalidenstraße 3, 10115 Berlin-Mitte) statt. Es werden rund 150 Teilnehmer*innen mit hochkarätigen Gästen aus dem In- und Ausland erwartet. Ziel unseres Symposiums ist es, den wissenschaftlichen Austausch zwischen unseren Programmteilnehmenden zu fördern, die interdisziplinäre Vernetzung voranzutreiben sowie internationale Kooperationen auf- und auszubauen. Es wird ein abwechslungsreiches Programm aus Vortragssitzungen (Tandemvorträge von Programmteilnehmenden und führenden internationalen Expert*innen aus den jeweiligen Forschungsbereichen), zwei Podiumsdiskussionen, Workshops und Postersitzungen geben.

Am Abend des 20. Juni 2024 werden die diesjährigen Alumni und Alumnae des BIH Charité (Junior) (Digital) Clinician Scientists Programms feierlich verabschiedet.

Anmeldung BIH Charité Clinician Scientist Symposium 2024

Angaben zur Person

*Pflichtfeld

Akademischer Titel *
Teilnahme an einem BIH Charité Clinician Scientist-Förderprogramm *
Institution *
Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Allergien)
Registration
Ich möchte an folgenden Tagen am Symposium teilnehmen: *
Ich möchte mich für die Zertifikatsverleihung am Abend des 20. Juni anmelden: *
Kinderbetreuung
Ich möchte an folgendem Workshop teilnehmen (dies dient uns lediglich als Hilfe in der Organisation vor dem Symposium, vor Ort gilt das „first come, first served“-Prinzip):

AGB

Meine persönlichen Daten und freiwilligen Angaben werden nur im Zusammenhang mit der Organisation der o.g. Veranstaltung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung willige ich ein, dass Fotos und/oder Videos im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit des BIH (Twitter, Website, Bewerbung des Clinician Scientist Programms) gemacht, verwendet und veröffentlicht werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gemäß der Datenschutzgrundverordnung widerrufen.