Prof. Günter M. Ziegler in BIH Aufsichtsrat bestellt

Der Senat des Landes Berlin hat auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, den Präsidenten der Freien Universität Berlin, Prof. Dr. Günter M. Ziegler, als neues Mitglied des Aufsichtsrats des BIH bestellt. Prof. Ziegler übernimmt damit das gemeinsame Mandat der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin von Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin, die seit Mai 2016 Mitglied des Aufsichtsrats war.

Der BIH-Aufsichtsrat berät den Vorstand, beaufsichtigt die Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit von dessen Geschäftsführung und ist für Beschlüsse von wesentlicher Bedeutung verantwortlich. Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Mitglieder des BIH Aufsichtsrates.