AG Ritter - Gehirnsimulation

Hirnsimulationen tragen zum Verständnis des menschlichen Gehirns bei und helfen bei der Entwicklung individueller Behandlungen

Groß angelegte Netzwerksimulationen auf Basis neuster Durchbrüche in der Computational Neuroscience revolutionieren die Diagnose und Therapie von Hirnerkrankungen wie Alzheimer, Hirnschlag und Epilepsie. Damit eröffnen die Hirnsimulationen den Zugang zu einer echten Individualmedizin. In groß angelegten Studien gehen Krankenhäuser rund um die Welt der Frage nach, wie sich Hirnsimulationen für den täglichen Umgang mit Erkrankungen nutzen lassen. Unsere Forschungsgruppe führt diese Entwicklung an und bietet Fachwissen, Tools und Ressourcen, mit denen sich Rohdaten aus der Bildgebung des Gehirns in virtuelle Patienten-„Avatare“ verwandeln lassen. Unser interdisziplinäres Spitzenteam stellt sich den Herausforderungen multimodaler Datenerfassung und -verarbeitung. Wir entwickeln umsetzbare, skalierbare Softwarelösungen und interpretieren Simulationsergebnisse. Unser Ziel ist die Weiterentwicklung von Hirnsimulationen zu eleganten, leistungsstarken und schlüsselfertigen Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen, vom Einsatz in Kliniken bis zu Bildung und Unterhaltung.

Unser schnell wachsendes Team freut sich auf neue Softwareentwickler*innen, Laborleiter*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen.Finden Sie Ihre neue Stelle in unseren Stellenangeboten oder schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung!

Ausgewählte Publikationen

Schirner, McIntosh, Jirsa, Deco, Ritter (2018) Inferring multi-scale neural mechanisms with brain network modelling. eLife

Deco, Kringelbach, Jirsa, Ritter (2017) The dynamics of resting fluctuations in the brain: metastability and its dynamical core. Scientific Reports

Kringelbach, McIntosh, Ritter, Jirsa, Deco (2015) The rediscovery of slowness: exploring the timing of cognition. Trends in Cognitive Science 19(10):616-28

Schirner, M., S. Rothmeier, V. Jirsa, A. R. McIntosh and Ritter, P. (2015). An automated pipeline for constructing personalised virtual brains from multimodal neuroimaging data. Neuroimage.

Team

Balasubramanian, Hymavathy, BSc (Electrical Engineering)
Role: PhD student
hymavathy.balasubramanian@charite.de

Bargfeld, Felix, cand. Med. (Medicine)
Role: PhD student
Felix.bargfeld@charite.de

Chettouf, Sabrina, MSc (Human Movement Sciences)
Role: PhD student
sabrina.chettouf@charite.de

Courtiol, Julie, MSc (Mathematics)
Role: Postdoc
julie.courtiol@charite.de

Diaz Cortes, Margarita, MSc. (Computer Science)
Student assistant
diazcortes.margarita@gmail.com

Dürrwald, Lina-Marie (Medicine)
Role: PhD student
lina-marie.duerrwald@charite.de

Ghani, Amna, MSc (Cognitive and Clinical Neuroscience)
Role: PhD student
amna.ghani@charite.de

Kapsis, Alexis, MSc (Biomedical Engineering)
Role: PhD student
alexis.kapsis@charite.de

Knol, Hester, PhD (Human movement sciences)
Role: Postdoc
Hester.knol@charite.de

Palmer, Jessica, BAA (Illustration)
Multi-media Artist
jessica.palmer@charite.de

Perdikis, Dionysios, PhD (Human Movement Science)
Role: Postdoc
Dionysios.perdikis@charite.de

Rothmeier, Simon, MSc (Scientific Computing)
Role: PhD student
simon.rothmeier@charite.de

Schirner, Michael, PhD (Bioinformatics)
Role: Postdoc
michael.schirner@charite.de

Spiegler, Andreas, PhD (Computational Neuroscience and Biomedical Engineering)
Role: Postdoc
andreas.spiegler@charite.de

Stefanovski, Leon, MD (Medical Doctor)
Role: PhD student
leon.stefanovski@charite.de

Triebkorn, Paul, MD (Medical Doctor)
Role: MD, PhD student
jan-paul.triebkorn@charite.de

Zhang, Juanli, MSc (Biomedical Engineering)
Role: PhD student
juanli.zhang@charite.de