Zum Seiteninhalt springen

Die wisschenschaftlichen Leitung der BeLOVE Studie gründen sich aus einem wissenschaftlichen Gremium (BeLOVE Scientific Board) sowie einem wissenschaftlichen Entscheidungsgremium (BeLOVE Executive Board), welche die Studie inhaltliche führen. In Verlängerung und inhaltlichen Umsetzung dieser beiden Gremien, verantwortet das BeLOVE Office für die Umsetzung in den unterschiedlichen Bereichen der Kohortenstudiendurchführung.

Die Durchführung der Studienvisiten, des Datenmanagemts sowie der biostatistischen Expertise erfolgt durch das Clinical Study Center (CSC) des BIH und Charité und ist eine interdisziplinäre und campusübergreifende lokale Struktur für klinische Studien. Es besteht aus dem Clinical Trial Office (CSC-CTO) und der klinikbasierten Clinical Trial Unit (CSC-CTU).

Bei allgemeinen Fragen rund um das BeLOVE Projekt können Sie die Studienleitung direkt unter via E-Mail unter belove@bih-charite.de oder telefonisch unter 030 450 543051 erreichen.

Teams der Studiendurchführung und Organisation