Zum Seiteninhalt springen

Gesche Joost ist seit 2017 im Lenkungskreis des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz und leitet den Forschungsbereich Interaktive Textilien. Sie engagierte sich als erste Internetbotschafterin des Bundes bei der Europäischen Kommission, um „den digitalen Wandel auf EU-Ebene“ voranzubringen. Gesche Joost gehört dem Vorstand des Einstein Center Digital Future in Berlin an und ist Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten, darunter SAP.

Seit 2005 leitet sie das Design Research Lab in Kooperation mit den Deutsche Telekom Laboratories. Seit 2011 lehrt und forscht sie als Professorin für Designforschung an der Universität der Künste.

Studiert hat Gesche Joost an der International School of Design der Technischen Hochschule Köln und Rhetorik an der Eberhard Karls Universität Tübingen. 2007 erhielt sie dort die Promotionsurkunde. Von 2008 bis Ende 2010 hielt sie eine Juniorprofessur für Interaction Design & Media an der Technischen Universität Berlin.Sie bringt den digitalen Wandel voran.

Download