Zum Seiteninhalt springen

Für die Kooperation mit der Charité hat sich eine Vielzahl israelischer Start-ups mit einem sogenannten Expression of Interest bei der Israel Innovation Authority (IIA) beworben. Auf dieser Seite finden Sie die Steckbriefe und Kontaktdaten dieser Unternehmen, welche sich eine Kooperation mit Ihnen wünschen. Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns bis spätestens 20.02.2023 in Verbindung zu setzen, sollten Sie an zusätzlichen Informationen bzw. einer Kooperation interessiert sein. Am Ende der Seite finden Sie zudem eine generische Vorlage für einen Letter of Intent, welcher einen ersten, unverbindlichen Schritt für eine gemeinsame Antragstellung von Ihnen und dem Startup für das Förderprogramm der IIA darstellt.

Akkordeons mit Start-up Kurzinfos (neu)

Letter of Intent

Bitte laden Sie hier unser Template für den Letter of Intent herunter.

Ansprechpartner*innen

  • Dr. Verena Benz

    Referentin Strategische Kooperationen & Leiterin Match & Connect (interim)

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543 025
    E-Mail:verena.benz@bih-charite.de
  • Dr. Hana Hastor

    Medical Advisor

    Clinical Study Center (CSC), Clinical Trial Unit (CTU)

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 643 687
    E-Mail:hana.hastor@charite.de
  • Dr. med. Sein Schmidt

    Wissenschaftlicher und Medizinischer Leiter der Clinical Trial Unit des Clinical Study Center (CSC), BIH, Charité

  • Dr. Maria Rönnefarth

    Projektkoordination der Kooperation in der Clinical Trial Unit des Clinical Study Center (CSC), BIH, Charité

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 643 653
    E-Mail:maria.roennefarth@charite.de
  • Luise Roither

    Referentin Strategische Kooperationen & Leiterin Match & Connect

    (parental leave)

    Kontaktinformationen
    Telefon:+49 30 450 543 025
    E-Mail:luise.roither@bih-charite.de

Partner