Zum Seiteninhalt springen

Suchergebnisse

  • Podcast Coronavirus

    How did the Coronavirus influence research?

    During the Corona pandemic, half a million researchers from more than 170 different fields published articles about the virus or the COVID-19 disease. Many of them were not really virus-experts, even automobile researchers published about Corona. In the new episode of the BIH-podcast, John Ioannidis, famous meta-researcher from Stanford and Berlin,…

  • Podcast Coronavirus

    Wie gelangen die Corona-Viren ins Gehirn?

    Das Coronavirus SARS-CoV-2 findet viele Wege in den menschlichen Körper, um dort Schaden anzurichten. So kann es auch in unser Gehirn eindringen. Wie es das schafft und und was es dort anrichtet, das hat Professor Frank Heppner untersucht. Er ist der Direktor des Instituts für Neuropathologie in der Berliner Charité und interessiert sich eigentlich…

  • Podcast Digitale Medizin

    Wie können wir medizinische Daten besser nutzen?

    Podcast-Folge 30

    Medizinische Daten fallen täglich in fast unüberschaubarer Menge an, zum einen im Klinikbetrieb, beim Röntgen oder Fiebermessen, zum anderen in der medizinischen Forschung, bei der Genanalyse zum Beispiel. Wie kann man diese vielen und verschiedenen Daten miteinander verbinden, wie kann man sie am besten nutzen und vor allem: Wie können die…

  • Podcast Coronavirus

    Wie funktionieren die Impfstoffe gegen SARS-CoV-2?

    Podcast-Folge 29

    Worin unterscheidet sich ein mRNA Impfstoff von einem Vektorimpfstoff? Was sind Adenoviren in Vektorimpfstoffen? Wie funktionieren diese Impfstoffe? Wie entsteht eine Immunantwort gegen das neuartige Virus und wie lange hält der Impfschutz an? Und was ist eigentlich mit den Kindern? In unserem BIH Podcast sprechen wir mit Professor Leif Erik…

  • Podcast Seltene Erkrankungen

    Was hilft bei erblichem Übergewicht?

    Podcast-Folge 28

    25. Februar 2021. Erblich bedingtes Übergewicht, die Adipositas, ist eine eher seltene Erkrankung. Doch wenn sie auftritt, leiden die Betroffenen nicht nur unter körperlichen Beschwerden, sondern häufig auch unter psychischen Belastungen. Erkrankte Kinder können bereits im Grundschulalter 100 Kilogramm und mehr wiegen. Zum Tag der Seltenen…

  • Podcast

    Wie gelingt die Integration des BIH in die Charité?

    Podcast-Folge 27

    28. Dezember 2020. Zum Jahreswechsel wird das BIH in die Charité integriert als so genannte dritte Säule für translationale Forschung, neben den beiden anderen Säulen der Krankenversorgung und der Forschung und Lehre. Diesen Prozess der Integration begleitet ganz wesentlich Professor Christopher Baum, Vorstandsvorsitzener des BIH. In unserem…

  • Podcast Clinical Study Center Digitale Medizin

    Wie bezahlt man den Arzt in Madagaskar?

    Podcast-Folge 26

    15. Dezember 2020. Dr. Samuel Knauß und Dr. Julius Emmrich arbeiten beide in der Neurologischen Klinik der Charité als Assistenzärzte. Als Teilnehmer des Digital Clinician Scientist Programm des BIH dürfen sie nebenbei etwa die Hälfte ihrer Zeit in der Forschung verbringen und verfolgen dabei ein außergewöhnliches Projekt in Madagaskar. Und weil es…

  • Podcast Klinische Translation

    Wie gelingt die Translation?

    Podcast-Folge 25

    1. Oktober 2020. Die Mission des BIH ist die medizinische Translation. Das Ziel ist die Übersetzung biomedizinischer Forschung in ihre klinische Anwendung, um einen relevanten Nutzen für Patient*innen und Bürger*innen zu erreichen. Seit Oktober 2020 ist Professor Christopher Baum neuer Vorstandsvorsitzender des BIH und löste damit Professor Axel…

  • Podcast

    Wie kann der Computer dabei helfen, das Gehirn besser zu verstehen?

    Podcast-Folge 24

    5. August 2020. Neurologen erforschen das Gehirn eigentlich mit physikalischen Methoden: ein EEG, ein Elektroenzophalogramm oder ein MRT helfen, auf die Aktivität im Gehirn oder sogar einzelner Nervenzellen Rückschlüsse zu ziehen. Die Gehirnsimulationsplattform Virtual Brain nutzt diese Informationen, um mithilfe mathematischer Modelle das Gehirn…